Belgien, Luxemburg und Elsass in Frankreich

Reisetermin: 27.08.2019 - 18.09.2020

23 Tage – 3 Länder, bekannt für ihre wundervollen, zauberhaften Städte, die Liebe zum Bier und Wein, aber auch für ihre Pralinen, Waffeln und eine sehr gute Küche – all das erleben Sie bei unserer neu vorbereiteten geführten Campingreise im Jahr 2020.

Eine Reise auch für Leute die schöne Städte lieben, die eine kurze Anreise mögen und nicht so viel Zeit haben.

Reiseprogramm Benelux 2020

1. Tag, Donnerstag 27.08.2020

Wir treffen uns auf einem Campingplatz in Belgien nahe der deutschen Grenze.

Um 15:00 Uhr treffen wir uns zu einem Begrüßungstrunk. Die Reisebegleitung stellt sich vor und auch die Teilnehmer haben die Möglichkeit sich das erste Mal „zu beschnuppern“. Alle noch offenen Fragen über den Reiseverlauf werden besprochen. Am Abend findet im Restaurant des Campingplatzes ein gemeinsames Abendessen statt.

 

2. Tag, Freitag 28.08.2020 – Busausflug

Am Vormittag starten wir heute mit einem Reisebus und örtlicher, deutschsprachiger Reiseleitung zur Stadtbesichtigung nach Antwerpen.

Die Stadt am Fluss Schelde hat ca. 500 000 Einwohner, ist die größte Stadt Flanderns  und ist berühmt durch den drittgrößten Seehafen Europas. Das alte Zentrum der reichen Handelsstadt mit seinem „Groote Markt“ wird Sie begeistern. Viele Sehenswürdigkeiten wollen von uns entdeckt werden! Im 16. Jahrhundert verbrachte Peter Paul Rubens die letzten 30 Jahre seines Lebens in Antwerpen.

Am Nachmittag besuchen wir auch noch die schönen Städte Lier und Mechelen.

 

3. Tag, Samstag 29.08.2020 – Fahrtag

Heute verlassen wir unseren Campingplatz und fahren zu einem ebenfalls sehr guten Campingplatz in der Nähe von Gent.

 4. Tag, Sonntag 30.08.2020 – Busausflug

Heute wird uns ein Busausflug nach Brüssel begeistern! Natürlich wird uns wieder eine örtliche, deutschsprachige Reiseleitung begleiten.

In Brüssel hat die EU ihren Hauptsitz. - Das berühmte Atomium und der „Grand Place“ in der Innenstadt bringen unsere Kameras zum Glühen! In der belgischen Hauptstadt sind noch über 1500 Gebäude im Jugendstil erhalten. Eine Stadt die sprachlos macht. Sollte es unsere Zeit zulassen, werden wir auf dem Rückweg zu unserem Campingplatz noch die sehr schöne Stadt Aalst besuchen.

 

5. Tag, Montag 31.08.2020 – Besichtigungstag

Weil es gestern so schön war machen wir heute noch einen weiteren Ausflug! Mit dem Linienbus fahren wir heute nach Gent. In der Stadt werden wir von einer örtlichen Reiseleitung erwartet. Bei einem Stadtrundgang werden wir diese wunderschöne Stadt erkunden. Die sehr gut erhaltene Altstadt, welche von allen Seiten durch Wasserkanäle umrahmt ist, wird uns allen sehr gefallen! Gegen Mittag werden wir zu einer Kanalfahrt erwartet.

Natürlich haben Sie auch heute, wie bei allen anderen Ausflügen, die Möglichkeit die gute Küche Belgiens zu erkunden.

 

6. Tag, Dienstag 01.09.2020 – Ruhetag

Wir lassen heute die Seele baumeln! Es gibt natürlich auch die Möglichkeit die Stadt Gent noch einmal auf eigene Faust zu erkunden.

Bei gutem Wetter servieren wir heute Abend ein Berlinski-Essen

7. Tag, Mittwoch 02.09.2020 - Fahrtag

Heute fahren wir an die Nordsee. Von der Kanal-Küste aus können wir bei guter Sicht evtl. England sehen. Von unserem Campingplatz ist das Meer fußläufig erreichbar und der Strand lädt zu einem Spaziergang ein.

 

8. Tag, Donnerstag 03.09.2020 – Ausflug

Heute fahren wir mit der berühmten Küsten-Straßenbahn bis De Haan, ein wunderschönes See-Bad mit tollem Strand und langer Promenade. Viele Häuser sind im Cottage-Stil mit Erkern, Türmen und viel Fachwerk erbaut. Auf dem Rückweg mit der Bahn besuchen wir noch die Stadt Oostende, die Hauptstadt der Küste. Vor  einhundert Jahren verkehrte hier „die feine Gesellschaft Europas“. Einige Gebäude erinnern noch heute an die gute alte Zeit.

Am Abend wird unserer Gruppe  im Campingplatz-Restaurant ein Essen serviert.

 

9. Tag, Freitag 04.09.2020 – Busausflug

Mit einem Reisebus und örtlicher Reiseleitung fahren wir heute nach Brügge. Brügge ist eine berühmte Stadt, die auch das Venedig des Nordens genannt wird. Fast vollständig erhalten zieht diese Stadt alle Besucher in ihren Bann! Enge Gassen und kleine Kanäle prägen das Stadtbild – wie schön ist es in Westflandern –

Natürlich werden wir auch in Brügge eine Kanalfahrt genießen. Ein kurzer Abstecher nach Damme rundet den heutigen Ausflug ab.

 

10. Tag, Samstag 05.09.2020 – Ruhetag

Heute können wir alle wieder einmal entspannen! Ein ausgedehnter Strandspaziergang oder eine Fahrt mit der Küsten-Bahn in die andere Richtung nach de Panne oder Newport können wir empfehlen. Am Abend wird ein Berlinski-Essen serviert.

 

11. Tag, Sonntag 06.09.2020 – Fahrtag

Wir fahren über Gent, Brüssel und Namur zum nächsten 4-Sterne-Campingplatz mit Schwimmbad. Dieser Platz liegt in der  Wallonie/Ardennen.

Heute Abend wird uns im Campingplatz-Restaurant ein Essen serviert.

 

12. Tag, Montag 07.09.2020 – Busausflug

Mit einem Reisebus und örtlicher Reiseleitung besuchen wir heute den schönen Ort Dinant am felsigen Ufer der Maas. Außerdem wird das Schloss Freyr, ein prächtiges Renaissance-Schloss mit einem schönen Park unser Ziel sein.

 

13. Tag, Dienstag 08.09.2020 – Ruhetag

Wir haben uns alle einen ruhigen Tag verdient und können die Eindrücke der vergangenen Tage verarbeiten! Am Abend servieren wir ein Berlinski-Essen

 

14. Tag, Mittwoch 09.09.2020 – Fahrtag in das Großherzogtum Luxemburg

Wir verlassen heute Belgien und fahren nach Luxemburg in die „kleine Luxemburger Schweiz“. Heute können Sie nach dem Grenzübergang in Luxemburg sehr günstig tanken! Unser heutiger 4-Sterne-Campingplatz ist sehr gut, verfügt über ein Schwimmbad und ein Restaurant.

 

15. Tag, Donnerstag 10.09.2020 – Ruhetag

Auf diesem Campingplatz lässt es sich aushalten und man kann den Ruhetag gut verbringen!

Am Abend treffen wir uns zum Essen im Campingplatz-Restaurant.

 

16. Tag, Freitag 11.09.2020 – Busausflug

Mit einem Reisebus und örtlicher Reiseleitung besuchen wir heute die Stadt Luxemburg mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten.

Heute Abend servieren wir ein Berlinski-Essen.

 

17. Tag, Samstag 12.09.2020 – Fahrtag

Wir verlassen Luxemburg und fahren nach Frankreich in das berühmte, romantische Elsass.

Dieses Gebiet ist bei „Genuss-Freunden“ sehr beliebt. Wir fahren durch schönste Landschaft und sehr gute Weinanbau-Gebiete. Unser erster Campingplatz im Elsass liegt in der Nähe von Strasbourg.

 

18. Tag, Sonntag 13.09.2020 – Busausflug

Gegen Mittag starten wir heute mit Bus und örtlicher Reiseleitung in Richtung Strasbourg – der Hauptstadt des Elsass und eine der schönsten Städte Europas. Nach einer Stadtführung werden wir noch eine Bootstour durch Strasbourg unternehmen.

Am Abend wird uns in einem Lokal in Strasbourg ein landestypisches Essen serviert.

 

19. Tag, Montag 14.09.2020 – Ruhetag

Wir empfehlen Ihnen heute den Besuch von Obernai (fußläufig erreichbar), eine wunderschöne und malerische Kleinstadt im Elsass. In der Stadt finden Sie viele Spezialitäten- und Andenken-Geschäfte sowie eine großartige Gastronomie. Am Abend besuchen wir in Obernai ein gemütliches Lokal und werden die Elsässer Küche und die herrlichen Weine genießen.

 

20. Tag, Dienstag 15.09.2020 – Fahrtag

Weiterfahrt teilweise auf der Straße des Weines (Route des Vins d Alsace), durch herrlichste Landschaft im Herzen des Elsass.

Übernachtung auf einem guten 4-Sterne-Campingplatz

 

21. Tag, Mittwoch 16.09.2020 – Busausflug

Heute werden die unglaublich schönen Städte Colmar, Kaysersberg und Riquewihr von uns besucht. Die Fotoapparate werden wieder heiß laufen!

 

22. Tag, Donnerstag 17.09.2020 – Ruhetag

Heute haben Sie die Möglichkeit die nahegelegene wunderschöne Stadt Ribeauville zu  besuchen. Viele Fachwerkfassaden aus der Renaissance werden Sie begeistern!

Unser Abschiedsessen findet am Abend in einem gemütlichen Lokal in Ribeauville statt.

 

23. Tag, Freitag 18.09.2020 – Heimreise

Taschentücher raus – alles Schöne geht einmal zu Ende! Vielleicht sehen wir uns einmal wieder.

Vielleicht wollen Sie ja auch noch etwas Zeit in dieser wundervollen Gegend verbringen?

Die Berlinski´s
Unsere Partner

Newsletter

Sie möchten über aktuelle Neuigkeiten und Informationen zu unseren Reisen per E-Mail informiert werden?

Dann klicken Sie bitte hier, um sich zu unserem Newsletter anzumelden!